Stellenausschreibung

Hallo!
Das Gartenteam der Solawi Volzendorf braucht Verstärkung. Wir suchen eine*n Gärtner*in
in Vollzeit für die Saison 2021 – mit der Perspektive längerfristig zusammen zu wachsen.
Wir haben 2016 an der Grenze zwischen Altmark und Wendland die Solawi gegründet und versorgen mittlerweile ca. 150 Menschen mit Gemüse.
Wir arbeiten im Kollektiv und da hier keine*r Chef*in ist, bedeutet es für uns Verantwortung zu teilen.
Also: Jungpflanzen anziehen, Bodenbearbeitung mit Hand, Pferd oder Traktor, Mulch bergen und ausbringen, bewässern, pflanzen, hacken, ernten, Mitglieder betreuen und gemeinsam planen und Entscheidungen treffen. Diese Qualifizierungen und die Lust sie gemeinsam weiter zu entwickeln sind Grundvoraussetzungen für eine Bewerbung.

Unser Anspruch ist es Techniken und Lösungen für den Aufbau der Bodenfruchtbarkeit zu finden und so einen nachhaltigen Anbau zu entwickeln. Wir ziehen die meisten unserer Pflanzen selbst an, bauen nur samenfeste Sorten an, mulchen im Folientunnel und hacken mit dem Pferd. Die Grundbodenbearbeitung, sowie die Pflege der Gründüngung erfolgt mit dem Traktor. Uns stehen 2,3 ha Land zur Verfügung. Wir haben 1,5 ha Freiland und 400 m2 Folientunnel in Kultur.

Das jetzige Gartenteam ist Teil zweier benachbarter politischer Kommunen. Ein Kommuneeinstieg ist kein Kriterium um Teil des Gartenteams zu sein. Außerdem gibt es sehr nette Nachbar*innen, solidarische Netzwerke in der Altmark und dem Wendland, die Möglichkeit einen Haufen Leute kennenzulernen und die Weite der wendischen Landschaft.

Bei Interesse, schreib uns an landbaukoop@posteo.de

FLGBTIQ* werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Das Team der Saison 2020: